Native Kingdoms

Native Kingdoms ist ein Multiplayer-Onlinespiel, das man direkt mit dem Browser spielen kann, weshalb es auch als Browsergame bezeichnet wird. Es ist kein reines Rollenspiel, sondern wartet auch mit strategischen Elementen und einem Verwaltungsteil auf. Als Spieler muss man sich also auf viele Dinge gleichzeitig konzentrieren, da alle von gleicher Bedeutung sind. Dein Native Kingdoms Charakter besitzt verschiedene Eigenschaften, wie Stärke und Intelligenz, die der Spieler selbst trainieren und erweitern kann. Man bestimmt also selbst, wie sich der eigene Charakter entwickelt.

Kostenlos Native Kingdoms spielen – Antike Onlinespiel

Außerdem gibt es noch einige andere Aspekte, die ein Spieler bei seinem Charakter im Auge behalten muss. So kann der Charakter etwa Hunger oder gute bzw. schlechte Laune haben. Natürlich kommt ein solches Spiel wie Native Kingdoms nicht ohne Gegenstände aus, die bestimmte Eigenschaften des Charakters verstärken und so wesentlich das Spielgeschehen beeinflussen. Diese Gegenstände bewahrt man im Inventar auf. Auf dem Marktplatz kann man sie dann verkaufen und mit dem Erlös wiederum andere Gegenstände kaufen.

Jeder Spieler beginnt als armer Mann im Zentrum eines großen aztekischen Clans. Nun ist es die Aufgabe des Spielers, seinen Charakter voranzutreiben und ihn zu einer geachteten Persönlichkeit, vielleicht sogar zum Herrscher zu machen. Um dies zu erreichen gibt es mehrere Möglichkeiten bei Native Kingdoms. Der Spieler kann mit Freunden gemeinsame Sache machen und so eventuell eine Revolution einleiten oder aber mittels Geld versuchen die Politik zu beeinflussen. Ziel ist dabei natürlich immer, irgendwann selbst einmal ganz oben anzukommen und Macht, Einfluss und Reichtum zu genießen. Während des Browserspiels entwickelt sich der Charakter natürlich weiter und steigt dadurch in immer höhere Levels auf. Diese Levels bringen verschiedene Erweiterungen mit sich, die den Spieler auch organisatorisch fordern. So gewinnt man mit der Zeit an Besitz. Man kommt in den Besitz von Feldern, Land und Wohnungen imNative Kingdoms Browsergame. Natürlich muss man sich fortan um Felder und Wohnungen kümmern, indem man auf Feldern beispielsweise Pflanzen anbaut.

Bei Native Kingdoms erwarten Dich verschiedene Aufgaben im Aztekenreich erfüllen

Soweit zu den Aufgaben bzw. Möglichkeiten des Spielers. Was erwartet einen Spieler bei Native Kingdoms, das man natürlich kostenlos online spielen kann, ohne eine Software zu installieren, noch? Nach der sehr schnellen und einfachen Anmeldung kann man sofort loslegen und Native Kingdoms kostenlos spielen. Wer jetzt aber denkt, er müsste ständig online sein und damit vorm Computer sitzen, um mithalten zu können, der irrt. Das Spiel lässt sich bequem mit wenigen Klicks spielen und erfordert am Tag normalerweise nicht mehr als fünf Minuten Zeit.

Besonderheiten bei Native Kingdoms sind unter anderem die virtuellen Schänken, in denen man sich bequem mit Freunden unterhalten kann. So kann man entweder ganz einfach reden, oder aber die Gelegenheit nutzen und gemeinsame Aktionen planen. Außerdem eröffnen sich mit der Zeit aufgrund des Level-Systems immer neue Möglichkeiten, die den Spielspaß aufrechterhalten. Die vielen Möglichkeiten können zu Beginn von Native Kingdoms etwas verwirrend sein. Das auf der Internetseite zu findende Regelwerk, das gleichzeitig als Hilfe fungiert, schafft bei Fragen aber schnell Abhilfe. Dort werden alle Funktionen die das Spiel bietet erläutert. Gleichzeitig findet man dort auch noch Hintergrundinformationen zum Spiel.

Native Kingdoms kostenlos spielen – Mittelalter Strategie Browsergame

Für jeden, der Native Kingdoms kostenlos spielen

Rollenspiele

Kommentare zu Native Kingdoms

Native Kingdoms
Hat Dir das Video von Native Kingdoms gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!